Ich möch­te den kosten­losen Newslet­ter afm Update Firmenkun­den, der mich per E-Mail über das betrieb­li­che Risiko- und Versi­cherungs­management und die betrieb­li­che Mit­arbeiterversorgung in­formiert, abonnie­ren.

Frau  Herr 
Die Hinweise zu den Nutzungsbedingungen habe
ich gelesen.*

Selbstverständlich können Sie sich jederzeit pro­blem­los vom Newslet­ter wieder ab­melden. Am En­de ei­nes jeden Newsletters fin­den Sie ei­nen ent­spre­chen­den Ab­meldelink.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich abzumelden.

Ich möch­te den kosten­losen Newslet­ter afm Update Privatkun­den, der mich per E-Mail über aktuel­le Themen rund um Versi­cherun­gen, Vorsorge und Vermögen in­formiert, abonnie­ren.

Frau  Herr 
Die Hinweise zu den Nutzungsbedingungen habe
ich gelesen.*

Selbstverständlich können Sie sich jederzeit pro­blem­los vom Newslet­ter wieder ab­melden. Am En­de ei­nes jeden Newsletters fin­den Sie ei­nen ent­spre­chen­den Ab­meldelink.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich abzumelden.

Ich möchte das afm Update Firmenkunden weiterempfehlen an:

Frau  Herr 

Meine Angaben

Frau  Herr 

Wir garantieren Ihnen, dass die Daten nur für den gewünschten Zweck verwendet werden. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Ich möchte das afm Update Privatkunden weiterempfehlen an:

Frau  Herr 

Meine Angaben

Frau  Herr 

Wir garantieren Ihnen, dass die Daten nur für den gewünschten Zweck verwendet werden. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

PRIVATKUNDEN FIRMENKUNDEN KONTAKT WEITEREMPFEHLEN
Todesfallabsicherung

Todesfallabsicherung

Vorsorge im Rahmen einer Immobilienfinanzierung

Im Rahmen einer Baufinanzierung sollten Kreditnehmer für alle Umstände vorsorgen, dazu gehört auch ein möglicher Todesfall. Schicksalsschläge kommen meist plötzlich und man hat in der Regel keine Zeit, sich darauf einzustellen. Sie können jedoch dafür sorgen, dass im Fall der Fälle die Finanzen die kleinste Sorge Ihrer Angehörigen ist. Gerade bei großen Beträgen und langen Laufzeiten wie bei einer Baufinanzierung bildet die Absicherung für den Todesfall einen wichtigen Schutzmechanismus für die Familie.

Grundsätzlich bleiben Kreditschulden auch nach dem Tod bestehen und gehen an die Erben über. Denn der Todesfall eines Darlehensnehmers begründet nicht automatisch ein Sonderkündigungsrecht, wodurch sich die Frage stellt, wie eine bestehende Restschuld zu begleichen ist. Besteht keinerlei Absicherung, muss die finanzierte Immobilie meist veräußert werden, um Restschulden begleichen zu können, und die Familie steht im schlimmsten Fall ohne Eigenheim da. Die einfachste und gängigste Variante der Absicherung ist die Risikolebensversicherung. Diese schließen Kreditnehmer direkt bei Aufnahme der Finanzierung ab. Hinterbliebene erhalten dann die vereinbarte Versicherungssumme ausgezahlt und können diese unter anderem zur Schuldentilgung nutzen. Entweder fällt die Versicherungssumme jährlich konstant um einen festen Betrag oder der Versicherungsschutz passt sich an den Tilgungsplan (inkl. Sondertilgungen) an, sodass die Restschuld immer zu 100 % abgedeckt ist. Todesfallabsicherung Neben der Todesfallvorsorge sollte man auch über die Absicherung mit einer sogenannten Dread-Disease-Versicherung nachdenken. Diese zahlt eine einmalige Versicherungssumme bei Krebs und anderen festgelegten schweren Krankheiten und kann so finanzielle Risiken während einer Baufinanzierung weiter reduzieren. Zudem bietet diese Versicherungsform die Möglichkeit, sich finanziell sorgenfrei auf die Genesung zu konzentrieren und wirtschaftliche Verbindlichkeiten von der Familie fernzuhalten. Todesfallabsicherung Als Risikospezialist bieten wir Ihnen über unsere Partner immer eine bedarfsgerechte Risikoabsicherung, die insbesondere in unmittelbarer Verbindung mit der Finanzierung eines Eigenheims durch selektierte Anbieter sogar mit einer deutlich vereinfachten Gesundheitsprüfung realisiert werden kann. Wir verfügen auf Basis unserer ganzheitlichen Marktvergleiche über Zugang zu den führenden Anbietern von Risiko- und Dread-Disease-Versicherungen. Profitieren Sie unter Beachtung Ihrer individuellen Ausgangssituation von unseren besonders günstigen Tarifen, insbesondere für Nichtraucher und spezielle Berufsgruppen wie z. B. Akademiker.

Gerne steht Ihnen Ihr afm Berater für die Optimierung Ihrer individuellen Risikovorsorge auch im unmittelbaren Kontext bestehender oder geplanter Baufinanzierungen zur Verfügung.

« zurück
Trenner
Facebook Google Plus Xing App Email Drucken AFM Logo
Trenner

© 2016 afm assekuranz-finanz-makler GmbH | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | www.afm-gruppe.de

 

Der Newsletter ist exklusiv für unsere Kunden bestimmt. Wenn Sie diesen nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.