Ich möch­te den kosten­losen Newslet­ter afm Update Firmenkun­den, der mich per E-Mail über das betrieb­li­che Risiko- und Versi­cherungs­management und die betrieb­li­che Mit­arbeiterversorgung in­formiert, abonnie­ren.

Frau  Herr 
Die Hinweise zu den Nutzungsbedingungen habe
ich gelesen.*

Selbstverständlich können Sie sich jederzeit pro­blem­los vom Newslet­ter wieder ab­melden. Am En­de ei­nes jeden Newsletters fin­den Sie ei­nen ent­spre­chen­den Ab­meldelink.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich abzumelden.

Ich möch­te den kosten­losen Newslet­ter afm Update Privatkun­den, der mich per E-Mail über aktuel­le Themen rund um Versi­cherun­gen, Vorsorge und Vermögen in­formiert, abonnie­ren.

Frau  Herr 
Die Hinweise zu den Nutzungsbedingungen habe
ich gelesen.*

Selbstverständlich können Sie sich jederzeit pro­blem­los vom Newslet­ter wieder ab­melden. Am En­de ei­nes jeden Newsletters fin­den Sie ei­nen ent­spre­chen­den Ab­meldelink.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich abzumelden.

Ich möchte das afm Update Firmenkunden weiterempfehlen an:

Frau  Herr 

Meine Angaben

Frau  Herr 

Wir garantieren Ihnen, dass die Daten nur für den gewünschten Zweck verwendet werden. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Ich möchte das afm Update Privatkunden weiterempfehlen an:

Frau  Herr 

Meine Angaben

Frau  Herr 

Wir garantieren Ihnen, dass die Daten nur für den gewünschten Zweck verwendet werden. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

PRIVATKUNDEN FIRMENKUNDEN KONTAKT WEITEREMPFEHLEN
Alterssprung

Alterssprung

Dauerhafte Vorteile bei Vorsorgeprodukten sichern

Für das kommende Jahr 2016 ist zwar keine Absenkung des Garantiezinses vorgesehen, doch gilt auch in diesem Jahr ein langfristig entscheidender Aspekt für Vorsorgesparer: Die Beitragshöhe für den Risikoschutz wird durch das Eintrittsalter bei Vertragsbeginn bestimmt. Mit zunehmendem Alter steigen somit die Beiträge. Da die Versicherer in der Regel das Eintrittsalter aus der Differenz des Geburtsjahres und des Jahres des Versicherungsbeginns ermitteln, ergibt sich bei Versicherungsbeginn ab dem 01.01.2016 ein individueller Alterssprung, der mit einem Beginn noch im Jahr 2015 vermieden werden kann. Über die Vertragsdauer lassen sich für die notwendige Ergänzung der persönlichen Vorsorgestrategie abhängig vom individuellen Alter schnell Prämien über 1.000 € einsparen oder entsprechende Mehrleistungen erreichen! Die untenstehenden Beispiele veranschaulichen dies – je nach Vorsorgeart. Alterssprung Zudem sind im Markt eine ganze Reihe an hochwertigen Produktlösungen entstanden, mit denen die persönliche Vorsorgestrategie grundsätzlich sinnvoll überprüft und ergänzt werden kann. Sie können unter anderem von günstigeren Tarifkalkulationen, zusätzlich verbesserten Leistungsbedingungen und auch von effizienteren Überschussbeteiligungen profitieren.

Mit einer Initiative noch in diesem Jahr können Sie auch steuerliche Förderungen ausschöpfen und sich grundsätzlich die bestmöglichen Vertragsbedingungen auf Basis Ihres aktuellen Gesundheitszustandes sichern.

Mit unserer Vorsorgeinventur 2015 bieten wir Ihnen Zugang zu einem vorteilhaften Update Ihrer Bedarfsanalyse, verbunden mit der Sicherung dauerhafter Prämienvorteile anhand selektierter Top-Bedingungen führender Produkte in den Bereichen Altersvorsorge, Invaliditätsschutz, Pflegeabsicherung und Hinterbliebenenabsicherung. Nutzen Sie unser Angebot für ein persönliches Beratungsgespräch – Ihr afm Berater nimmt sich gerne Zeit für Sie.

« zurück Weiterempfehlen
Trenner
Facebook Google Plus Xing App Email Drucken AFM Logo
Trenner

© 2015 afm assekuranz-finanz-makler GmbH | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | www.afm-gruppe.de

 

Der Newsletter ist exklusiv für unsere Kunden bestimmt. Wenn Sie diesen nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.